Neue Kräuterausbildung ab Herbst 2022

Veröffentlicht in: Altes Wissen, Kräuter | 2

Kräuterkurs im Haus unter der Linde Kurt und ich haben uns dazu entschlossen, im Herbst 2022 nochmals mit einem Zyklus unserer 2jährigen Kräuterausbildung zu starten. Das erste Wochenende dazu ist für 11.-13. November 2022 geplant. Warum im Spätherbst? Nun, da … Weiter

Und was jetzt?

Veröffentlicht in: Allgemein, Altes Wissen | 0

Bei mir heißt es jetzt leider noch: „Bitte warten!“ – auch wenn ich schon gerne Kräuterwanderungen machen möchte, leider ist das Handycap mit den Krücken doch noch zu groß… Das gilt auch für die Herbstarbeiten in meinem Garten. Aber ich … Weiter

Zwei wunderbare Pflänzchen

Veröffentlicht in: Kräuter | 0

In meinem Garten habe ich heute zu meiner Freude neben meiner geliebten Vogelmiere (Stellaria media) die ersten zarten Ranken des Pfennigkrauts (Lysimachia nummularia) gefunden. Beides verwöhnt mich jedes Jahr mir Üppigkeit. Vogelmiere Vogelmiere erkennt man an ihren kleinen, sternförmigen Blütchen … Weiter

Die Wegeriche – Teil 2 – Breitwegerich, Hirschhornwegerich und andere

Veröffentlicht in: Altes Wissen, Kräuter | 0

Der Breitwegerich (Plantago major L.) Der Breitwegerich ist wohl überall auf Feldwegen auffindbar. Gestern haben wir Allgemeines zur Wegerich-Familie (Plantaginaceae) und vom Spitzwegerich (Plantago lanceolata L.) gelesen. Heute möchte ich mich speziell mit dem Breitwegerich beschäftigen. Zuerst einmal die botanischen … Weiter

Die Wegeriche – Teil 1 – Spitzwegerich

Veröffentlicht in: Altes Wissen, Kräuter | 0

Weil ich grade hinterm Haus war und sie da immer noch eifrig in ihrem grünen Kleidchen stehen, die Spitzwegeriche und Breitwegeriche, hier ein paar Gedanken dazu: Sucht man nach Informationen zum Spitzwegerich (Plantago lanceolata L.), so kommt man unweigerlich auf … Weiter

Mein neues „Baby“

Veröffentlicht in: Aromakunde, Kräuter | 0

Endlich – nach etlichen Geburtswehen – konnte mein neues Baby „Ich bin Königin meiner Hormone“ zur Welt kommen. Nach einem starken Stimmenaustausch wegen des Titels und vor allem des Covers ist es nun zum Glück doch so geboren worden, wie … Weiter

Auf der „faulen Haut“ liegen? Mitnichten!

Veröffentlicht in: Aromakunde, Kräuter | 0

Der Sommer ist ja auch meine Erholungszeit – normalerweise bin ich da eher dafür, „auf der faulen Haut“ zu liegen. Aber dieses Jahr hat es wohl ein bisserl anders mit mir gemeint. Und so war ich für einige Tage im … Weiter

Kräuter am Hochwechsel

Veröffentlicht in: Kräuter, Reisen und Wanderungen | 0

Bei wunderschönem Wetter starten wir – Karin, Nadja, Kurt und ich – bei der Steyersberger Schwaig auf der Niederösterreichischen Seite des Hochwechsels unsere Kräuterwanderung. Nach einem kleinen „Abstecher“ zu Flechten und Moosen geht es auf einem gemütlichen Forstweg weiter bergwärts. … Weiter

Pflanzensignaturen

Veröffentlicht in: Altes Wissen | 0

  Immer wieder erreicht mich die Frage, wie man eine Pflanzensignatur „lesen“ kann bzw. sollte. Letztlich ist es gar nicht so schwierig, wenn man sich darauf einläßt, ein wenig Zeit zu spendieren… Jede Pflanze besitzt quasi ihren eigenen Code. Dieser … Weiter

Bunte Herbstblätter

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

…und viel Arbeit in den vergangenen Wochen! Keine Entschuldigung – ich weiß – für das Versäumnis, schon eine Weile nicht mehr präsent gewesen zu sein. Das zumindest teilweise schöne Wetter und eine Reihe von Kursen haben mich davon abgehalten, zu … Weiter