Online-Kongress „Medizin der Erde“

Eingetragen bei: Altes Wissen | 0

In wenigen Tagen startet der neue Online-Kongress „Medizin der Erde“ – ich bin dabei und auch Ihr könnt dabei sein! An insgesamt 8 Tagen – ab dem 18. April 2020 – gibt es eine Reihe der unterschiedlichsten Online-Interviews und Vorträge … Weiter

Zwei wunderbare Pflänzchen

Eingetragen bei: Kräuter | 0

In meinem Garten habe ich heute zu meiner Freude neben meiner geliebten Vogelmiere (Stellaria media) die ersten zarten Ranken des Pfennigkrauts (Lysimachia nummularia) gefunden. Beides verwöhnt mich jedes Jahr mir Üppigkeit. Vogelmiere Vogelmiere erkennt man an ihren kleinen, sternförmigen Blütchen … Weiter

Wunderbare Düfte – Felslindenhof

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Vor ein paar Tagen erhielt ich eine Schachtel voller Neuheiten! Darin: wunderbare Düfte. Ich möchte mit Euch dieses Dufterlebnis zumindest virtuell teilen… Von einer kleinen, feinen Manufaktur im Hornerwald – der liegt inmitten von Niederösterreich – genauer aus St. Leonhard … Weiter

Corona

Eingetragen bei: Aromakunde | 0

Liebe Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer, liebe Interessentinnen und Interessenten! Aufgrund des derzeit nur eingeschränkt möglichen sozialen Lebens habe ich mich dazu entschlossen, alle Veranstaltungen weitestgehend auf spätere Zeitpunkte zu verschieben. Um Ihren Kurs „wiederzufinden“ bitte ich um Kontaktaufnahme per Mail oder … Weiter

Rosmarin – Pflanze der Vielfalt

Eingetragen bei: Allgemein, Altes Wissen, Kräuter | 0

Geschichtliches „Ros maris“ – „Tau des Meeres„. So wurde vor mehreren Hundert Jahren der Rosmarin von den Römern genannt. Sie dachten, dass der Tau, der sich nachts auf den Pflanzen niederschlägt, deren wunderbaren würzigen Duft hervorrufe. Eine andere Meinung ist, … Weiter

Die Wegwarte

Eingetragen bei: Altes Wissen, Kräuter | 0

Die Heilpflanze des Jahres 2020 ist die Wegwarte (Cichorium intybus). Eine strahlend himmelblau blühende Pflanze, die uns im Sommer immer wieder am Wegesrand entgegenleuchtet. Wir haben es mit einem Korbblütler zu tun, der sich gerne auf trockenen Standorten – also … Weiter

Moos

Eingetragen bei: Altes Wissen, Kräuter | 0

Vor einiger Zeit habe ich versprochen, etwas über Farne, Flechten und Moose zu schreiben. Ich beginne heute erst einmal mit Moos. Moos ist wohl eine ausgesprochen unauffällige Pflanze – allgemein betrachtet. Was ist „Moos“ eigentlich botanisch gesehen? Moose gehören zu … Weiter

Botanische Grundlagen

Eingetragen bei: Allgemein, Altes Wissen, Kräuter | 2

  Grundlagen der Botanik sind nicht nur dann interessant, wenn wir uns mit der Pflanzenwelt auf der Wiese oder im Wald beschäftigen. Botanische Grundkenntnisse sind eigentlich unumgänglich, auch dann, wenn wir uns beispielsweise mit ätherischen Ölen beschäftigen. Darum haben Kurt … Weiter