Rosmarin – Pflanze der Vielfalt

Eingetragen bei: Allgemein, Altes Wissen, Kräuter | 0

Geschichtliches „Ros maris“ – „Tau des Meeres„. So wurde vor mehreren Hundert Jahren der Rosmarin von den Römern genannt. Sie dachten, dass der Tau, der sich nachts auf den Pflanzen niederschlägt, deren wunderbaren würzigen Duft hervorrufe. Eine andere Meinung ist, … Weiter

Die Wegwarte

Eingetragen bei: Altes Wissen, Kräuter | 0

Die Heilpflanze des Jahres 2020 ist die Wegwarte (Cichorium intybus). Eine strahlend himmelblau blühende Pflanze, die uns im Sommer immer wieder am Wegesrand entgegenleuchtet. Wir haben es mit einem Korbblütler zu tun, der sich gerne auf trockenen Standorten – also … Weiter

Moos

Eingetragen bei: Altes Wissen, Kräuter | 0

Vor einiger Zeit habe ich versprochen, etwas über Farne, Flechten und Moose zu schreiben. Ich beginne heute erst einmal mit Moos. Moos ist wohl eine ausgesprochen unauffällige Pflanze – allgemein betrachtet. Was ist „Moos“ eigentlich botanisch gesehen? Moose gehören zu … Weiter

Botanische Grundlagen

Eingetragen bei: Allgemein, Altes Wissen, Kräuter | 1

  Grundlagen der Botanik sind nicht nur dann interessant, wenn wir uns mit der Pflanzenwelt auf der Wiese oder im Wald beschäftigen. Botanische Grundkenntnisse sind eigentlich unumgänglich, auch dann, wenn wir uns beispielsweise mit ätherischen Ölen beschäftigen. Darum haben Kurt … Weiter

Das „Kreuz“ mit dem Kreuz

Eingetragen bei: Altes Wissen, Aromakunde, Kräuter | 0

Manchmal tut’s weh – gerade im Lendenwirbelbereich gibt es immer wieder Probleme bei vielen von uns. Eine kleine Fehlbelastung reicht da wohl schon – und auf einmal ist es passiert, das „Kreuz“ mit dem Kreuz! Aber nicht nur ein Hexenschuss … Weiter

Die Wegeriche – Teil 2 – Breitwegerich, Hirschhornwegerich und andere

Eingetragen bei: Altes Wissen, Kräuter | 0

Der Breitwegerich (Plantago major L.) Der Breitwegerich ist wohl überall auf Feldwegen auffindbar. Gestern haben wir Allgemeines zur Wegerich-Familie (Plantaginaceae) und vom Spitzwegerich (Plantago lanceolata L.) gelesen. Heute möchte ich mich speziell mit dem Breitwegerich beschäftigen. Zuerst einmal die botanischen … Weiter

Die Wegeriche – Teil 1 – Spitzwegerich

Eingetragen bei: Altes Wissen, Kräuter | 0

Weil ich grade hinterm Haus war und sie da immer noch eifrig in ihrem grünen Kleidchen stehen, die Spitzwegeriche und Breitwegeriche, hier ein paar Gedanken dazu: Sucht man nach Informationen zum Spitzwegerich (Plantago lanceolata L.), so kommt man unweigerlich auf … Weiter

Es gibt mich noch…

Eingetragen bei: Altes Wissen, Aromakunde, Kräuter | 0

Augenscheinlich      bin ich noch da… Na ja, in den letzten Tagen war ich ein wenig out of order – zahnmäßig gesehen. Nach einer lästigen Behandlung mit gleich zwei Implantaten war ich wohl ein wenig marod. Will heißen, Zahnfleisch … Weiter