Der Duft unserer Wälder

Veröffentlicht in: Altes Wissen, Aromakunde, Kräuter | 0

Gerade jetzt im beginnenden Winter ist ein Spaziergang im Wald etwas, das uns Kraft und Frische schenkt. Und was benötigen wir mehr, als einen Treibstoff für unser Immunsystem? Und ganz besonders die Nadelbäume haben es mir in dieser winterlichen Zeit … Weiter

Nebelschwaden…

Veröffentlicht in: Altes Wissen, Aromakunde, Kräuter | 0

    Rund ums Haus wabbern heute die Nebelschwaden. Der Wald, den ich sonst von meinem Arbeitszimmerfenster aus sehen kann, hat sich hinter einer dicken Nebelschicht versteckt, Feuchtigkeit liegt über dem Garten. Jetzt beginnt die Zeit des Rückzugs, der inneren … Weiter

Kräutersammeln im September

Veröffentlicht in: Altes Wissen, Kräuter | 0

Schon ein bisserl spät, um Kräuter zu sammeln… aber dann auch wieder nicht! Jetzt gegen Ende September kann man mit ein wenig Glück noch ganz besondere Exemplare finden! Die „Ausbeute“ von gestern: Sonnenröschen Schafgarbe Odermennig Quendel Augentrost Gamander Wilde Malve … Weiter

SOS-Hustenzwerg auf Chinesisch!

Veröffentlicht in: Altes Wissen, Aromakunde, Kräuter | 0

Heute ist sie endlich angekommen – die Chinesische Fassung meines Buchs „SOS-Hustenzwerg“! Da bin ich jetzt schon ein bissl stolz drauf, ich geb es zu! Übrigens: Die 8. Auflage vom Hustenzwerg in Deutscher Sprache erscheint in etwa 10 Tagen… also … Weiter

Schön heiß ist auch schön!

Veröffentlicht in: Aromakunde, Kräuter | 2

Er ist da, der Sommer! Ich weiß schon, die Hitze ist nicht jedermanns Sache – meine auch nicht wirklich. Aber mit ein bissl Glück können wir uns schon frisch halten, denke ich. Und dazu gehören auch die richtigen Kosmetika! Bedenken … Weiter