Was bringt das Jahr 2023 – eine kleine Vorschau

Veröffentlicht in: Allgemein | 0

 

Immer wieder stellt sich mir die Frage um die Jahreswende hin, wie will ich das kommende Jahr gestalten? Nun, die Antwort ist nicht immer einfach! (Aber wem sage ich das…)

Versuche, meine Tätigkeiten altersbedingt etwas zu reduzieren, scheitern regelmäßig und kläglich… also sage ich mir, „alles was kommt, ist richtig“ (oder etwa nicht?). Um auf den Punkt zu kommen: einige Kursangebote muss ich wohl oder übel reduzieren – einige habe ich ja schon „verkleinert“. Das hängt auch mit meiner familiären Situation (wie Ihr ja wißt, ist Kurt nicht mehr der Gesündeste) zusammen, auf die ich doch etwas mehr Rücksicht nehmen möchte.

 

Was bleibt?

Meine Lieblingsprojekte, die bleiben natürlich! Dazu gehören nach wie vor die Veranstaltungen, die ich im Rahmen des KräuterKraftKreises anbiete. Sie sind mir im Laufe der Jahre ganz besonders ans Herz gewachsen. Hier habe ich die Möglichkeit, Menschen die Schönheiten und Besonderheiten unserer Umwelt, der Natur, der Landschaft näher zu bringen. Gleichzeitig aber auch die Chance zu geben, sich selbst mit Hilfe von Pflanzen eine sinnvolle Hausapotheke zu erstellen.

 

Was verändert sich?

Meine Tätigkeit auf dem Sektor ätherischer Öle, im Rahmen der Aromaexperten, habe ich weitgehend reduziert: was bleibt, sind die Seminare am WIFI in Salzburg, einige Online-Angebote und – in Präsenz – einige Spezialseminare (on request).

Die Online-Seminare können nach wie vor gerne gebucht werden, allerdings werde ich in Zukunft nur mehr „grüppchenweise“ unterrichten, zumindest ab 3-4 Personen…

 

Webinare – gratis und erwerbbar

Einen Großteil der von mir erstellten Webinare und Videos können gerne auch zu einem kleinen Kostenbeitrag erworben werden. Einige stelle ich gerne über meinen YouTube-Kanal gratis zur Verfügung. Wer sich für die Themen der Videos und Webinare interessiert: eine entsprechende Liste kommt nun im Jänner 2023 heraus und kann dann gerne hier auf der Website gefunden werden.

Warum mache ich Videos und Webinare? Einfach deshalb, weil mir diese ganzen ständig veränderten Restriktionen und Anordnungen für Präsenz-Seminare langsam wirklich auf die Nerven gehen. Sorry!

 

Für alle Interessierten…

Jenen, die mich seit langen Jahren hier auf meinem Blog, in meinen Kursen und auf den sozialen Medien begleiten, möchte ich mich herzlich für die Treue bedanken! Und das nächste Buch ist übrigens bereits im Entstehen…

Keine Sorge: ich geh Euch nicht verloren!

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.