Dreharbeiten

Eingetragen bei: Aromakunde | 0

Heute hatte ich wieder einmal Dreharbeiten mit dem ORF NÖ. Danke an Frau Mag. Matl, die Prof. Gerhard Buchbauer und mich interviewt hat…

Wann wird’s gesendet?

Der Beitrag wird in „NÖ heute“ am 12. Februar 2018 (in ORF II) ausgestrahlt.

Es geht darin um ätherische Öle und ihre Wirksamkeit, vor allem um Lavendel fein, Rose (destilliert) und Jasmin – wie man diese drei Öle wirkungsvoll verbinden kann war das Grundthema. Funktioniert recht gut, wenn man sie mit einem Zitrusöl „aufpeppt“ und notfalls Sandelholz dazu gibt.

Hier eines der Rezepte, die sich meiner Meinung nach besonders gut dafür eignen, beispielsweise die Angst vor einem Krankenhausaufenthalt zu mildern:

Für einen RollOn mischen wir zuerst die Öle in einem Fläschchen:

2 Tropfen Rose, pur (Destilliert)
2 Tropfen Lavendel fein (ich nehme gern Berglavendel dafür)
1 Tropfen Jasmin sambac
8 Tropfen Grapefruit

Nächster Schritt: Wir befüllen einen 5 ml-RollOn mit Jojobaöl.
Und danach tropfen wir von unserer Mischung 4 Tropfen in das Öl – fertig.

Damit betupfen wir unsere Handgelenke (Puls), wenn’s uns zu aufregend wird…

 

Hier noch ein paar Bilder von den Dreharbeiten:

ORF Dreharbeiten

 

 

 

 

 

 

ORF Dreharbeiten

ORF Dreharbeiten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere