Knospen

| 2

 

DSCN2184Altes Wissen – neu interpretiert!

In den Knospen steckt die ganze genetische Information einer Pflanze – und ihre jugendliche Kraft!

Wir üben das Erkennen von Bäumen und Sträuchern anhand der Knospen und der Rinde.

Wir begegnen auf unser ca. 1 1/2 stündigen Wanderung vor allem Bäumen und Sträuchern, kosten und sammeln Knospen und verarbeiten diese anschließend in unserer Hexenküche. Wir machen Tinkturen, Oxymel, Ölauszüge und Essig…

In der Wissensecke geht es um die Inhaltsstoffe der Knospen und was sie für unsere Gesundheit bedeuten

 

Tipp zum Thema: Knospen – Quell der Jugend (Blogartikel KräuterKraftKreis)

Mein Buchtipp:„Knospen und die lebendigen Kräfte der Bäume“ von Gabriela Nedoma, erschienen im Freya-Verlag.

Termin:  Sonntag, 23. Februar 2020
Zeit:      10.00 – 17.00 Uhr
Kursort: Kräuterkraftkreis Buchbach

Verbindliche Anmeldung für dieses eintägige Workshop/Seminar bitte bis 30. Jänner 2020 über das Anmeldeformular oder per Mail an ingrid@kleindienst-john.at.

Kosten: € 70,– inkl. Skriptum, Materialien, Pausenverpflegung.

 

Anmeldeformular:

Anmeldung: Knospen und Rinden - 23.2.2019
PLZ - Ort - Anschrift - Hausnummer
Möchten Sie mir noch etwas mitteilen?
Um die Anmeldung verarbeiten zu können, speichern und verarbeiten wir die angegebenen Kontaktdaten (Name, Anschrift, Mail, Telefonnummer). Die Daten werden für keinen anderen Zweck als die Anmeldung zur genannten Veranstaltung verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Infos zur Datenspeicherung und Datenschutz sind in der Datenschutzerklärung zu finden. Um die Anmeldung absenden zu können, ist Ihr Einverständnis zur Datenspeicherung notwendig.
Mit Klick auf den Button melden Sie sich verbindlich zum Workshop an. Weitere Informationen, den Ablauf und die Zahlungsmodalitäten betreffend, erhalten Sie in einer nachfolgenden Mail. Der Platz ist für Sie mit Bezahlung des Beitrages fix reserviert.
Wird gesendet

2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.