Seife sieden

| 0

 

P1180441

 

Mit selbstgemachter Seife natürlich sauber!

Die Geschichte der Seifenherstellung beginnt schon vor tausenden von Jahren. Wer sich jemals mit selbstgemachter Seife gewaschen hat, möchte sie nicht mehr missen!
Das alte Handwerk des Seifesiedens umschließt einen chemischen Prozess, der aus unterschiedlichsten Materialien ein wundervolles Produkt hervorbringt.
Unsere Rezepte können auch einfach daheim nachvollzogen werden!

Ein Workshop für Seifensiede-Anfänger!

 

Meine Buchtipps zum Seminar: „Naturseife“ von Claudia Kaspar, erschienen im Freya-Verlag,
„Mit allen Sinnen gewaschen“ von Ruth Höfer, Freya-Verlag.
Ergänzend dazu das Buch von Gabriela Nedoma „Naturwaschmittel Rosskastanie“ aus dem Aesculus-Verlag.

Termin: Samstag, 7. Oktober 2017
Zeit:     9.00 – 17.00 Uhr

 

Lehrinhalt

Wie berechnet man die Zutaten?
Worauf muss man besonders achten?
Im Praxisteil stellen wir gemeinsam Seife her. Sie nehmen Ihre selbst produzierten Seifen mit nach Hause.
Anmeldung zu unserem Kreativ-Workshop bis spätestens 15. September 2017 über unser Anmeldeformular bzw. per Mail an ingrid@kleindienst-john.at

Maximale Teilnehmerzahl: 6 Personen

€ 105,– inkl. Skriptum, Material und Kaffee/Tee-Pause

 

Anmeldeformular:

Seife sieden für Anfänger - 7.10.2017
PLZ - Ort - Anschrift - Hausnummer
Möchten Sie mir noch etwas mitteilen?
Mit Klick auf den Button melden Sie sich verbindlich zum Workshop an. Weitere Informationen, den Ablauf und die Zahlungsmodalitäten betreffend, erhalten Sie in einer nachfolgenden Mail. Der Platz ist für Sie mit Bezahlung des Beitrages fix reserviert.
Wird gesendet

Hinterlasse einen Kommentar