Johanniskräuter

| 0

 


Johanniskraut

Sommersonnenwende, Brauchtum …

 

… und was bitte ist der „Siebenschläfer-Tag“?

Bei unserer Kräuterwanderung geht es diesmal nicht nur um Pflanzen, sondern auch um einen besonderen Kraftplatz.

 

Noch mehr Informationen zum Brauchtum im Jahreskreis finden Sie auf dem KultKraftPlatz-Blog von Michaela Schara

 

Termin:    Samstag, 24. Juni 2017
Zeit:         10.00 – 18.00 Uhr

 

 

Lehrinhalt

Wir sammeln Heilkräuter fürs Räuchern und binden einen sommerlichen Heilpflanzen-Buschen. Nebenbei erfahren wir viel über die Bräuche rund um die Sommersonnenwende.
Wir setzen Johanniskrautöl an und lernen ein wenig Botanisches rund um die Sommerkräuter.

In der Wissensecke geht es diesmal um Cumarine, Flavonoide, Flavone und Anthocyane, sowie um die Wirkstoffe des Johanniskrauts.

Verbindliche Anmeldung für die Kräuterwanderung bitte bis 15. Juni 2017 über das Anmeldeformular oder per Mail an ingrid@kleindienst-john.at.

Dieses Modul zählt auch zur Kräuterexperten-Ausbildung.
.

€ 70,– inkl. Skriptum, Materialien und gemeinsame Jause

 

Anmeldeformular:

Johanniskräuter - 24. Juni 2017
PLZ - Ort - Anschrift - Hausnummer
Möchten Sie mir noch etwas mitteilen?
Mit Klick auf den Button melden Sie sich verbindlich zum Workshop an. Weitere Informationen, den Ablauf und die Zahlungsmodalitäten betreffend, erhalten Sie in einer nachfolgenden Mail. Der Platz ist für Sie mit Bezahlung des Beitrages fix reserviert.
Wird gesendet

Hinterlasse einen Kommentar