Das Sumpfbeet im Hausgarten

| 0

Mädesüß 3

 

 

Wir nützen eine feuchte Stelle im Garten und legen ein Sumpfbeet an.

 

 

 

 

 

Kursleitung: Petra Paszkiewicz

Kursort: Werkstatt Naturvermittlung – 2620 Oberdanegg, Am Sonnenhang 10.

Termin:   Sonntag, 6. August 2017
Zeit:        14.00 – 17.30 Uhr

Lehrinhalt

Wie kann man aus einer feuchten Stelle im Garten ein nützliches Beet schaffen? Simple Möglichkeiten für die Anlage eines solchen Beetes. Empfehlenswerte Pflanzen und ihre Pflege.
Kulinarische Nutzung eines Sumpfbeetes. Kostproben.
Verbindliche Anmeldung bitte bis 15. Juli 2017 über das unten stehende Formular oder direkt bei Petra per Mail (klick!) oder telefonisch unter +43 650 3008400 zwischen 9.00 und 18.00 Uhr.
€ 50,– inkl. Rezepte und Materialien

 

Anmeldeformular:

Anmeldung - Sumpfbeet 6.8.2017
PLZ - Ort - Anschrift - Hausnummer
Möchten Sie mir noch etwas mitteilen?
Mit Klick auf den Button melden Sie sich verbindlich zum Workshop an. Weitere Informationen, den Ablauf und die Zahlungsmodalitäten betreffend, erhalten Sie in einer nachfolgenden Mail. Der Platz ist für Sie mit Bezahlung des Beitrages fix reserviert.
Wird gesendet

Hinterlasse einen Kommentar