Rosenreise Bulgarien

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Wie ich schon versprochen habe, gibt es hier noch ein paar Ergänzungen zu unserer Rosenreise nach Bulgarien.

Ein ganz interessanter Teil war, als wir ein ganz klein wenig Einblick in die Pflege der Rosen- und Kräuterfelder erfuhren. Da der von uns besuchte Betrieb nach Demeter zertifiziert ist, wird natürlich auch großer Wert auf die entsprechenden Düngemittel gelegt. Gearbeitet wird hier nach Maria Thun mit biodynamischen Mitteln. Sehr spannend!

Wen es interessiert, wie dabei gearbeitet wird – hier gibt es einen Link dazu!

Biodynamisch

Unsere Reise führte uns unter anderem auch an einem Tag ans Schwarze Meer – leider war uns hier der Wettergott nicht sehr gesonnen, und so trösteten wir uns mit einem guten Essen und einer guten Flasche Wein…

P1200600

Workshops und Ausflüge (beispielsweise zu einer heiligen Quelle) und immer wieder die Rosenfelder! Das Programm war sehr abwechslungsreich und ich kann Euch nur empfehlen, im kommenden Jahr mit dem Aromaforum International diese Rosenreise zu unternehmen!

 

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar