Kraft tanken an einem besonderen Ort

Eingetragen bei: Allgemein | 2

Gerade weil wir derzeit mit Umbauarbeiten in unserm  Haus stark beschäftigt sind – die Handwerker geben sich die Türschnalle in die Hand und überall wird gehämmert, gebohrt und gelärmt – suche ich „meinen“ Platz immer wieder gerne auf. Es ist die große Linde, die in unserem Garten steht.

Lindenblüten1Diese Linde ist für mich etwas ganz Besonderes: Der Baum ist bereits um die 180 Jahre alt (wenn nicht sogar noch älter) und steht gesund und hoch aufragend da. Im Frühling – also gerade jetzt – beginnen ihre zartgrünen Spitzen eine luftige Wolke über mir zu bilden. Im Sommer schenkt sie mir Schatten und die köstlichen Blüten. Im Herbst zaubert sie mit ihrem gelben Laub auch an einem trüben Tag das Gefühl von Sonne in mein Herz. Und im Winter wohnen darin eine ganze Heerschar an Vögeln, die uns auch in der kalten Jahreszeit Freude bereiten.

Lehne ich mich an den Stamm meiner Linde, dann fühlt sich das gut an. Da fliegen meine Gedanken und die Last des Alltags ist plötzlich ganz leicht.

Ich bin mir ganz sicher: in diesem Baum wohnt eine Lindenblütenfee! Ganz nah an den Stamm der Linde schmiegt sich ein Hollerbusch. Er lebt praktisch in ihrem Schatten und doch erhellt er diesen Schatten im Frühsommer mit seinen weißen Blüten.

Ja, genau hier unter der Linde, direkt neben ihrem mächtigen Stamm und unter ihrer Krone, ganz nah beim Hollerbusch (in dem nach Aussage meiner Enkeltochter ein Hollermandl wohnt), genau da ist mein Kraftplatz. Hier stehen im Sommer meine Korbstühle und laden ein zum Verweilen, hier unter der Linde dürfen aber auch unsere Kursteilnehmer in den Sommermonaten werkeln und diese besondere Energie genießen.

Und hier unter der Linde finde ich für ein paar Minuten Ruhe und Erholung, bevor ich mich wieder in den Trubel und das kleine Chaos unserer Umbauarbeiten hinein begebe…

Jeder sollte so ein Plätzchen sein eigen nennen dürfen – das wünsche ich mir auch für Dich und für Sie und für…

Na und da hatte sie mich schon erwischt, die Michaela Schara vom KultKraftPlatz mit ihrer Blogparade. Wer sich näher damit beschäftigen möchte und auch wissen will, was man dabei gewinnen kann, hier ist der Link dazu (klick!).

Da ich gerade selbst beim Reduzieren meiner Buchbestände bin (siehe meinen Blogartikel vom 25. März 2016), werde ich am Büchergewinnspiel nicht teilnehmen. Ihr solltet das aber tun, die Bücherpakete sind wirklich ganz toll!

 

2 Responses

  1. Michaela Schara

    Vielen Dank für deinen schönen Beitrag zu meiner Blogparade! Freu mich sehr darüber 🙂 Und die Wohltat deiner Prachtlinde durfte ich ja schon mal selber genießen. Herzlichen Gruß an die Lindenlady und ihr Hollermandl!
    (…klingt fast wie ein Buchtitel, was meinst? 😉

Hinterlasse einen Kommentar