Der Frühling steht nun doch vor der Tür…

Eingetragen bei: Altes Wissen, Kräuter | 0

FrühlingEndlich, endlich, steht der Frühling nun doch vor der Tür! Im Garten blühen Schneeglöckchen, Frühlingsknotenblume, Krokus und Primeln bereits um die Wette und die ersten Knospen an den Sträuchern sind im Aufbruch.

Ich liebe diese ersten Frühlingstage, die Sonne bereits wärmend, auch wenn der Wind noch ein wenig kühl ist… Und man hört bereits, wie der Garten nach uns ruft!

Diese Tage sind „Aufräumtage“ – alte Laubnester können jetzt bereits entsorgt werden und auch so mancher Strauch darf jetzt bereits zurückgeschnitten werden. Obwohl: noch ist das Wetter nicht wirklich stabil und man darf der aktuellen Wärme noch nicht trauen! Daher sollte man noch vorsichtig sein und heikle Pflanzen vielleicht doch nicht über Nacht im Garten lassen, zumindest sollten sie an die Hausmauer transferiert werden, wenn der Abend kommt… (Auch unsere im Haus überwinterten Pflanzen sehnen sich danach, wieder frische Luft zum „Atmen“ zu bekommen!)

Pflanzencode
Pflanzencode

Für mich ist dieser Tage aber dennoch ein wenig Büroarbeit angesagt – letzte Korrekturen an meinem neuen Buch waren fällig – der „Pflanzencode“ will schließlich pünktlich erscheinen, meinte Freya-Verlags-Chef Wolf Ruzicka. Ich freu mich schon sehr darauf, das Layout wird gerade von der einfühlsamen Christina Diwold gestaltet – meine ersten Eindrücke sind echt erfreulich! Sie dürfen sich also auf ein spannendes neues Buch freuen!

 

 

In der Zwischenzeit wollen wir aber schon den Winter aus dem Haus treiben, das geht am besten mit einer würzigen Räuchermischung, die uns auch einige Sonnenstrahlen fühlen lässt:

3 Teile Johanniskraut
1 Teil Weihrauch arabisch
1 Teil Pfefferminze
1 Teil Wacholderbeere

gut mörsern und damit das Haus, die Stube, die Wohnung ausräuchern! Danach gut durchlüften und frische Blumen ins Haus tragen… der Frühling kann kommen!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* DSGVO-Checkbox (Pflichtfeld)

*

Zustimmung zur Datenspeicherung lt. DSGVO