Alles Zitrone

Eingetragen bei: Allgemein | 0

Zwei Exkursionen mit meinen Kursgruppen aus Villach zum Zitrusgarten von Michael Ceron bescherten uns gestern und heute nicht nur olfaktorische sondern auch geschmackliche Erlebnisse. Und vor allem viel Interessantes rund um Zitronen, Orangen, Limetten…

Zitronen und Geschmack

P1190142Wir durften erfahren, dass Zitrone nicht gleich Zitrone ist. Eine wirklich reife Zitrone – so lernten wir – muss weich sein, darf nur am Baum gereift sein und sollte mitsamt ihrer Schale verzehrt werden können.

Der Geschmack einer wirklich reifen Zitrone ist nicht sauer – säuerlich zwar schon, aber nicht so sauer, wie man es erwarten könnte.

P1190205Interessantes rund um die Botanik der Zitrusfrüchte finden Sie hier (klick!).

Die Rezepte zu den Torten und zu mancherlei anderem finden Sie hier (klick!).

 P1190146Der Blütenduft

Der Duft der unzähligen Blüten im Glashaus war überwältigend. Ich liebe diese Düfte – sie sind von Pflanze zu Pflanze leicht unterschiedlich.

 

Die Pflege

UmtopfenDie Pflege von Zitrusgewächsen – so erklärte Michael Ceron – ist recht einfach: sie vertragen keine Staunässe und sie benötigen im Winter immer wieder Frischluftzufuhr. So können sie auch im Haus überwintert werden, allerdings sollte die Temperatur eher niedrig gehalten werden. Michael meinte, ein Schlafzimmer mit ca. 17 – 18° C wäre der ideale Platz, wenn man keinen entsprechenden Wintergarten besitzt.

Auch wie man eine Zitruspflanze umtopft, wurde uns demonstriert. Wenn man viele Früchte haben möchte, sollte eine Zitruspflanze möglichst alle 3 Jahre mit frischer Erde versorgt werden. Die Erde muss gut durchlässig sein (wegen der Staunässe – siehe oben) und am besten mit einem Langzeitdünger versehen werden.
WolllausDie Topfgröße muss sich nach dem Wurzelballen richten, max. 20 cm breiter sollte der Topf sein.

Zitruspflanzen können natürlich auch von Schädlingen befallen werden. Einer davon ist die Wolllaus, die sogar recht groß werden kann. Links ein Bild von diesem Tierchen.

 

 

Buchtipps zum Thema:

kleine Orangen„Die Heilwirkung der Zitrone“ von Siegrid Hirsch, erschienen im Freya-Verlag. Blick ins Buch (klick!).
Und ein wunderschönes Buch aus der Toskana: „Zitrusbäume im Zieranbau“ von Georgio & Sergio Tintori

 

 

 

Hinterlasse einen Kommentar